Skip to content
myolab-letter

 

DAS EMS FITNESS KONZEPT

EMS steht für „Elektromyostimulation“ und bezeichnet die elektrische Stimulation der Muskeln. Mit Hilfe elektrischer Impulse (niederfrequenter Reizstrom) werden Muskeln gezielt angesprochen und zur Kontraktion gebracht. Dieses Prinzip der Muskelstimulation wird schon seit über 50 Jahren in der Physiotherapie eingesetzt, um dort nach Verletzungen einen Muskelabbau zu verhindern oder zurückgebildete Muskeln wieder aufzubauen.

 

JETZT KANNST DU DAS EMS-PRINZIP MIT MYO LAB BEQUEM IN DEINEN SPORTALLTAG EINBAUEN, DENN WIR SIND DER KOMPETENTE ANSPRECHPARTNER FÜR EMS TRAINING IN HAMBURG

EMS STUDIO-SKINS UND HYGIENE!

Unsere EMS Studio-Skins sind derzeit die modernsten Anzüge auf dem Markt. Sie werden trocken angezogen und zeichnen sich durch einen extrem hohen Tragekomfort aus – nicht wie andere EMS-Anzüge, die vor dem Training angefeuchtet werden und sich unangenehm auf der Haut anfühlen. Daher sind wir das fortschrittlichste EMS Studio in Hamburg.

Im MYO LAB stellen wir EMS-Anzüge in fünf unterschiedlichen Größen für Frauen und Männer zur Verfügung. Wir achten auf allerhöchste Hygiene. Wenn du dein Training beendet hast, werden die Studio-Skins nach höchsten Hygienevorschriften gereinigt. Das ist auch nötig, denn eine Einheit im EMS Personal Training hat es in sich!

WIE FUNKTIONIERT EMS TRAINING IN HAMBURG?

ems-studio-suit
 

 

DEIN OPTIMALER TRAININGSEFFEKT

Modernstes, kabelloses EMS-Equipment für bestmögliche Bewegungsfreiheit

Unser fortschrittlichstes EMS-Equipment ermöglicht dir bestmögliche Bewegungsfreiheit und somit die volle Konzentration auf das von dir gesteckte Trainingsziel. Professionelle Trainer begleiten dich bei deinem ganz individuellen Trainingsplan, geben dir wertvolle Tipps beim Workout und sorgen für dein optimales MYO LAB Ergebnis.

 

WER DARF EMS-TRAINING NUTZEN?

Durchtrainierte ältere Frau

Im Prinzip kann jeder EMS Training durchführen. Wenn du aber Herz- oder Kreislaufprobleme hast, solltest du vorher mit deinem Hausarzt absprechen, ob ein EMS Training für dich in Frage kommt. Wir klären dich gerne näher über die Wirkung des EMS Trainings auf. Du solltest auf jeden Fall vor deinem ersten Training einen Gesundheits-Check bei uns bei uns machen lassen, um eventuelle Risiken auszuschließen. Wir füllen gemeinsam einen Anamnesebogen aus und führen eine bioelektrische Impedanzanalyse durch, damit wir anschließend das Training auf deine Bedürfnisse anpassen können.

 

PRIVATE-SKINS – NUR FÜR DICH ALLEINE

private-skin

Du möchtest EMS Trainingseinheiten auch in deinen privaten Alltag einbauen? Kein Problem, bei uns kannst du deinen eigenen EMS Private-Skin erwerben und nach einer entsprechenden Einführung selber zu Hause nutzen. Sprich uns gerne an. Wir beraten dich und erstellen dir dann ein Angebot.

 

MYO LAB – DIE BUNTE VIELFALT DES EMS-TRAININGS

frau-squads
arm-kettlebell
frau-kettlebell
spinning

EMS Training in Hamburg ist nicht gleich EMS Training. Im MYO LAB kannst du EMS genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten nutzen. Sei es in Verbindung mit Krafttraining, Kardiotraining, mit Yoga oder aus physiotherapeutischen Gründen.

Bei uns kannst du folgende Trainings absolvieren:


1. Muskelaufbau / Kraftaufbau
2. Ausdauer / Schnellkraft
3. Beauty-Programm / Anti-Cellulite
4. Fatburning-Programm
5. Relax-Programm / Regeneration / Muskelentspannung

 
 

EMS FÜR UNENTSCHLOSSENE

Du weißt noch nicht genau, welches Training am besten zu dir passt oder dir am meisten Spaß macht? Kein Problem, vereinbare ganz einfach ein Probetraining im MYO LAB EMS Studio Hamburg und finde heraus, was du in Zukunft trainieren möchtest.

SO HAST DU YOGA NOCH NIE ERLEBT!

Yoga und EMS Training geht nicht zusammen? Doch! Bei uns im MYO LAB gibt es spezielle EMS Yoga-Kurse, die dich vor neue Herausforderungen stellen werden. Du wirst den „herabschauenden Hund“ ganz anders erleben.

Buche deinen EMS-Yoga-Termin einfach per Mail oder Telefon.
moin@myo-lab.de · Tel. 040 / 52208844

FAQ

Warum ist EMS Training so effektiv?

Im EMS Personal Training werden bei jeder Kontraktion über 90% deiner gesamten Muskulatur dank der Impulse angesprochen. In unserem EMS Studio in Hamburg hast du noch einen weiteren Vorteil gegenüber herkömmlichem Training, denn es werden auch die tiefer liegenden Muskeln angesprochen. Dorthin gelangt man mit normalem Sport nur sehr schwer.

Für wen ist EMS Fitness geeignet?

Das Alter, Geschlecht, sportlich aktiv oder Sportmuffel ist für das EMS Training in Hamburg unwichtig. Somit kann jeder, der 20 Minuten in der Woche für EMS Training einplanen kann, daran teilnehmen. Gerne werden wir dich vorher ausführlich beraten und dich nach deiner Gesundheit oder Vorerkrankungen befragen.

Ist das EMS Training anstrengend?

Das kommt darauf an, was du dir als Ziel gesetzt hast. Im EMS Personal Training kann es anstrengend und schweißtreibend zugehen, da der Trainer die Intensität steuert. Wir finden gemeinsam deine Grenzen und motivieren dich, dein Training so effektiv wie möglich zu gestalten. Aber natürlich legst du fest, wo deine Belastungsgrenze ist.

Wieviel Zeit spare ich im Vergleich zu herkömmlichem Sport?

Ein normales Fitness-Studio empfiehlt dir ca. 2-3 Mal die Woche zum Training zu kommen. So eine Trainingseinheit dauert ungefähr eine bis anderthalb Stunden. Wer sich für EMS Training in Hamburg entscheidet, der benötigt nur 20 Minuten in der Woche. Mit EMS Fitness Training können also mehrere Stunden in der Woche gespart werden.

Wie läuft der Termin für ein Training ab?

Du erscheinst ein paar Minuten vor deinem Termin bei uns und erhältst deinen EMS-Skin. Für das Training benötigst du nichts weiter, allerdings solltest du dir ein Handtuch mitbringen, falls du hinterher duschen möchtest. Nach dem Training wirst du außerdem etwas zu trinken benötigen, je nachdem, wie intensiv du trainierst.